bootstrap theme

Floh & Trödelmarkt

Samstags am Hafen in Eckernförde findet seit 1998 während der Saison monatlich unser Floh- & Trödelmarkt von 6.00 bis 17 Uhr statt.
* Eine Anmeldung ist nicht nötig.
* Neuwaren sind nicht zugelassen.
* Standvergabe von 6:00-8:00 Uhr
* Abbau nicht vor 16 Uhr

Standgebühren

ohne Auto

 beträgt die Standgebühr für den
lfd.m 7,00 € (einfache Tischtiefe)

mit Anhänger oder Pavillon

einen Verkaufsstand aufgebaut, kostet Sie für den
lfd.m 9,00 € 

Autostandplatz

ein Verkaufsstand mit Ihrem Auto hinter dem Stand wird mit min. 4 Metern abgerechnet. Doppelte Tischtiefe (2 Tapeziertische) ist erlaubt.
Hier kostet der Stand min. 36€
(4m x 9€ = ein Stand mit Auto)

jeder weitere Meter

wird mit 9€ berechnet.

Hier  findet der Floh- und Trödelmarkt statt. Einfahrt Schiffbrücke-Jungernstieg
GPS : 54°28'29.0"N 9°50'19.5"E

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Als Teilnahmebedingungen gelten die Gewerbeordnung , unsere AGB 
und die Satzung der Veranstaltungs-Gemeinden Stadt Eckernförde

Kein Handel mit

1. Waffen aller Art
2. pornographischen Erzeugnissen
3. Schriften, Kennzeichen und Propagandamaterial verfassungsfeindlicher Organisationen
4. giftigen oder gifthaltigen Waren
5. lebenden Tieren
 -Der Verkauf von Nahrungsmitteln und Getränken bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Veranstalters.
- Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden an den Ständen oder deren Inventar, die von Seiten des Publikums, durch Diebstahl, Vandalismus oder ähnliches entsteht.
- Die Standmiete und evlt. Strom-, Wasserpauschale sind per Überweisung (Vorkasse) oder nur gegen Beleg bei Marktbeginn zu entrichten.
- Wird ein resevierter Stand am Veranstaltungstage nicht bezogen, erstattet der Veranstalter kein Geld zurück. Stände, die bis 8.00 Uhr nicht belegt sind, werden an andere Interessenten vergeben.
- Befahren des Veranstaltungsgeländes nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Aufsichten. Ab 9.00 Uhr kein Fahrzeugverkehr mehr auf dem Platz.
- Den Anweisungen des Aufsichtspersonales ist Folge zu leisten. Standzuweisungen nur durch die Aufsicht.
- Es besteht keinerlei Anspruch auf einen bestimmten Platz.
- Im Interesse der Besucher und anderer Standbetreiber sollte nicht vor 16.00 Uhr abgebaut werden.
- Der Standbetreiber ist für das Sauberhalten seines Standplatzes verantwortlich.

AGB

Die allemeinen Geschäftsbedingungen der Täubner-Veranstaltungen sowie der Auszug aus der Satzung der Stadt Eckernförde stehen hier zum Download bereit.

Neuwaren sind nicht zugelassen.
Standvergabe von 6:00-8:00 Uhr
Abbau nicht vor 16 Uhr